Facebook Fanpage erstellen für Unternehmen

Sie überlegen, eine Facebook Fanpage zu erstellen? In der heutigen Zeit ist eine Facebook Fanpage beinahe ein Muss für jedes Unternehmen. Gerade im Business to Customer Bereich ist eine professionelle Facebook Seite für ein Unternehmen ein nicht zu unterschätzendes Marketing Instrument.

Facebook – das soziale Netzwerk ist ein Gigant. Die Reichweiten des Netzwerkes sind enorm und die Macht des Netzwerkes nicht zu unterschätzen. Auf Facebook wird Meinung gebildet, diskutiert, Trends gesetzt und wieder ausgeschaltet. Facebook gehört zu den reichweitenstärksten Kanälen im World Wide Web und und ermöglicht es Unternehmen, in direkten Kontakt mit den Kunden und den potentiellen Kunden zu treten. Sie haben noch keine Facebook Seite für Ihr Unternehmen? Dann wird es Zeit, eine Facebook Seite zu erstellen.

Facebook Unternehmensseite erstellen leicht gemacht

Das Erstellen einer Unternehmensseite auf Facebook ist nicht nur kostenlos, sondern auch denkbar einfach und in wenigen Schritten erledigt. Hier eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung.

1. Facebook Account anlegen

Sie benötigen einen eigenen Facebook Account, unter dem Sie die Facebook Fanpage erstellen. Entweder Sie nutzen eine bestehenden (privaten) Account, oder Sie legen einen neuen Account an, den Sie dafür nutzen. Diese Account sollte aber aus „Echtheitsgründen“ ordentlich aufgesetzt werden, also mit Bild, Infos und Kontakten. Später können Sie weitere Personen als Administratoren oder Redakteure bei Ihrer Fanpage hinzufügen.

2. Seite erstellen

Erstellen Sie eine Seite, indem Sie im Menü rechts oben „Seite erstellen“ auswählen.

facebook-seite-erstellen

3. Kategorie auswählen

Nun müssen Sie die passende Kategorie für Ihre Unternehmensseite auswählen. Dabei bietet Facebook die folgenden Kategorien zur Auswahl an:

 

  • Lokales Unternehmen vor Ort
  • Unternehmen, Oragnisation oder Institution
  • Marke oder Produkt
  • Künstler, Band oder öffentliche Person
  • Unterhaltung
  • Guter Zweck oder Gemeinschaft

 

facebook-fanpage-kategorieauswahl

Wenn die Kategorie ausgewählt wurde, werden weitere Informationen von Facebook abgefragt. Diese unterscheiden sich je nach der gewählten Kategorie. Immer angegeben werden müssen eine passende Unterkategorie und ein Name. Auch eine Adresse und Telefonnummer ist erforderlich. Unternehmen können auch Öffnungszeiten, Angaben zu Parkplätzen und weitere Kontaktmöglichkeiten, wie z.B. E-Mail eintragen. Bei Unternehmensseiten können außerdem noch Produkten und Preise angegeben werden. In unserem Beispiel erstellen wir eine Seite für ein lokales Unternehmen.

facebook-fanpage-lokales-unternehmen

4. Facebook Seite gestalten

Wenn Sie die Kategorie ausgewählt haben und alle Daten eingetragen haben, wird Ihre Facebook Seite erstellt. Diese ist natürlich noch leer.

facebook-fanpage-start

Facebook zeigt Ihnen bereits an vielen Stellen an, was Sie machen müssen und vereinfacht Ihnen damit die Gestaltung Ihrer neuen Facebook Seite. Die ersten Schritte sollten sein:

  • Passendes Profilbild hochladen
  • Passendes Titel- / Coverbild hochladen
  • Relevante Unternehmensinfos eintragen
  • Erstellen einer kurzen Seitenbeschreibung
  • Unterhaltung
  • Einen Benutzername für die Seite auswählen (kurz und aussagekräftig)

5. Fügen Sie Ihre Seite Ihren Favoriten hinzu

So können Sie einfach und bequem über den Schnellzugriff auf Ihre Seite zugreifen.

6. Teilen Sie Ihre neue Facebook Seite.

Im ersten Schritt können Sie Ihre neue Seite auf Ihrer persönlichen Pinnwand und mit Ihren Facebook Freunden teilen. Zusätzlich können Sie Ihre Facebook Seite mit gezielten Facebook Marketing Kampagnen bekannter machen – das ist aber ein weiteres eigenständiges Thema, zu dem Sie hier auch bald weitere Informationen bekommen werden. Sie können Ihre neue Seite auch an E-Mail Kontakte, die Sie bei Facebook hinterlegt haben, versenden.
Auch das Teilen der Seite in Gruppen ist möglich. Wenn Sie eine Facebook Seite erstellen, sorgen Sie dafür, dass Sie danach verbreitet wird. Denn eine Facebook Unternehmensseite erstellen macht nur Sinn, wenn die Seite publik wird.

7. Sorgen Sie für Interaktion

Halten Sie Ihre Seite lebendig. Posten Sie regelmäßig interessante Informationen und Bilder, die zu Ihrer Seite und Ihrer Zielgruppe passen. Reagieren Sie auf Kommentare und Nachrichten. Nur eine lebendige Seite bringt Ihnen bei Facebook Erfolg. Eine Facebook Unternehmensseite, die nur existiert, aber nicht gepflegt wird, wird Ihnen keinen Erfolg bringen.

Ein paar kleine Tipps für Ihren Facebook Erfolg:

  • Bilder: sagen mehr als tausend Worte: Lassen Sie Bilder sprechen. Bilder werden schnell kommentiert und geteilt. Bilder sprechen die Menschen an. Achten Sie aber darauf, dass Sie bei allen Bildern, die Sie posten, die entsprechenden Rechte dazu besitzen.
  • Videos: Wenn Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt dazu geeignet ist, posten Sie Videos. Dadurch wird die Aufmerksamkeit und Interaktion erhöht.
  • Content: Auch auf Facebook ist es wichtig, dass Sie Ihrem Publikum relevanten Content bieten. Posten Sie Artikel, die Ihre Zielgruppe interessieren.
  • Zeit: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für Ihre Facebook Seite. Auf Nachrichten und Kommentare sollten Sie zeitnah antworten. Posts sollten in regelmäßigen Abständen erfolgen. Haben Sie für all diese Tätigkeiten keine Zeit, beuaftragen Sie einen Spezialisten dafür.
  • Rechtliche Aspekte berücksichtigen: Nicht nur bei Bildern, auch bei Videos und Texten sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie die Rechte zur Veröffentlichung in sozialen Netzwerken haben. Sonst kann es für Sie schnell teuer werden. Aber auch bei den Inhalten sollten Sie darauf achten, dass diese weder geklaut sind, noch den Facebook Richtlinien widersprechen, z.B. gewaltverherlichend sind. Auch für Facebook sollten Sie ein Impressum und eine Datenschutzerklärung, wie auch für Ihre Website, einrichten.
  • Facebook Gewinnspiele: Sehr beliebt und gut geeignet, um mehr Fans zu gewinnen, die Interaktion zu steigern und dafür zu sorgen, dass die Reichweite Ihrer Fanpage enorm steigt. Aber Achtung, nur die wenigsten Gewinnspiele, die Sie auf Facebook sehen, entsprechen den Facebook Richtlinien. Diese geben genau vor, wie ein Gewinnspiel aufgebaut sein muss, was erlaubt ist und was nicht. Informieren Sie sich vorab.
  • Nutzen Sie die Facebook Hilfe: Artikel, Anleitungen, ein Forum und der Facebook Support – all das können Sie nutzen, wenn Sie Hilfe benötigen. Facebook bietet viele hilfreiche Anleitungen und Tipps, auch speziell für Unternehmen.

 

Sie möchten für Ihr Unternehmen eine professionelle Facebook Fanpage, haben aber keine Lust oder Zeit dazu, diese eingeständig zu erstellen und zu betreuen?

Dann kontaktieren Sie uns – wir sind Ihnen gerne behilflich.

Autor: Andreas Gaide
Gründer und Inhaber von AGP MEDIA. Aufbauend auf seinen Kernkompetenzen SEO, SEM, Webdesign und Social Media - gehört seine Leidenschaft der Planung & Umsetzung von neuen Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Kostenlose Beratung?

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder einfach und bequem per Email.

Bereit mit uns zusammen die Online Welt zu rocken?

Erfahrungen & Bewertungen zu AGP MEDIA