Resmio – kostenloses Reservierungssystem für Gastronomen

Wenn man sich in der Gastronomiebranche nach Online-Reservierungssystemen umhört, stößt man zumeist als erstes auf den Namen des US-Amerikanischen Pioniers OpenTable. Das Unternehmen ist bekannt und macht seit vielen Jahren einen guten Job, indem es Restaurants bei der Reservierungsannahme und -verwaltung unterstützt. Die Pionierstellung des Unternehmens kommt ihm zu gute, denn längst haben sich auch andere Unternehmen in dem Markt positioniert, die Restaurants bei Reservierungen und vielen anderen Dingen an die Hand nehmen.
Und diese bieten zum Teil enorme Vorteile.

Online-Reservierungen und noch vieles mehr

Das Berliner Startup resmio gibt es bereits seit vier Jahren. Im Gegensatz zu OpenTable und anderen bekannten Anbietern von Reservierungssystemen, stellt das Unternehmen Restaurants eine Software zur Verfügung, mithilfe derer sie langfristig unabhängig bleiben und ihren digitalen Direktvertrieb stärken können. Ein Restaurant, das mit OpenTable arbeitet, hat sich für eine Art Zwischenhändler entschieden. Reservierungen können zwar auf der Restaurantwebseite gemacht werden, doch Gäste landen letztlich immer auf dem Portal des US-Unternehmens. Gästedaten werden dort hinterlegt und schließlich von dort aus weiter verwendet. Einziger Vorteil eines Restaurants: Reservierungen werden automatisiert und in einem digitalen Gästebuch gelistet.

resmio greift Gastronomen unter die Arme

resmio hat sich dazu entschieden, nicht als “Zwischenhändler” zu fungieren. Die Software für Reservierungen kann einfach in die Restaurantwebseite eingebunden werden. Gästeinformationen landen lediglich im persönlichen Dashboard des Restaurants. Das ist nicht nur ein Vorteil für die Gäste – diese werden nicht mit resmio Werbung oder Empfehlungen belästigt – sondern auch für den Gastronomen. Weitere Funktionen erlauben es ihm zudem die anfallenden Gästeinformationen zu nutzen, um beispielsweise Newsletter mit besonderen Angeboten, Grußkarten zu Geburtstagen oder Veranstaltungsankündigungen zu versenden. Auch erlaubt eine integrierte Feedbackfunktion, das direkte Kommunizieren mit dem Gast über Gefallen oder nicht Gefallen. resmio positioniert sich selber als Management- und Marketinglösung für die Gastronomie. Das Reservierungssystem selbst ist lediglich als Basis für die vielen weiteren Funktionen zu verstehen und ist daher bei resmio sogar kostenlos.

Mehr Infos finden Sie auf www.resmio.de

Autor: Andreas Gaide
Gründer und Inhaber von AGP MEDIA. Aufbauend auf seinen Kernkompetenzen SEO, SEM, Webdesign und Social Media - gehört seine Leidenschaft der Planung & Umsetzung von neuen Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Kostenlose Beratung?

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder einfach und bequem per Email.

Bereit mit uns zusammen die Online Welt zu rocken?

Erfahrungen & Bewertungen zu AGP MEDIA